La Guarida

in Havana
  • La Guarida in Havana - Cuba
Location :
Concordia #418 e/ Gervasio y Escobar, Centro Habana, Ciudad de La Habana, Cuba
Das Paladar La Guarida, zu Deutsch Schlupfwinkel, ist ein Stück Kulturgeschichte Havannas. Das berühmte Privatrestaurant wurde als eines der ersten seiner Art in den 1990ern eröffnet. La Guarida wurde 1994 vor allem durch den kubanischen und Oscar-nominierten Kinofilm "Erdbeer und Schokolade" einem breiten internationalen Publikum bekannt. Zu der Zeit, so erzählt man sich, konnte die Familie des späteren Inhabers Enrique Núñez del Vall kein Dinner in Ruhe genießen, ohne dass Schaulustige kamen, um den Schauplatz des Films live zu sehen. Enrique nutzte die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und lud Gäste in der bekannten heimeligen Umgebung zu exzellenter kubanischer Küche. Absolut grandios ist der Weg dorthin! Den Flur durchqueren, die Wäsche an der Wäscheleine zur Seite schieben und über die Außentreppe nach oben erklimmen: Dich erwartet dezente Eleganz und diskretes, aber sehr freundliches Servicepersonal. Das La Guarida ist ein herrlicher Schlupfwinkel mit mystischem Flair, der perfekte Ort für ein Glas Havana Club 15 Jahre.
Add to my itinerary